Aktuelles und Presse





40 Jahre bei Riegelein

Auf vier Jahrzehnte Betriebszugehörigkeit bei Riegelein kann die gebürtige Cadolzburgerin Elfriede Fischer (55) nun stolz zurückblicken. Mit der Ausbildung zur Industriekauffrau begann 1980 ihre Karriere im Schokoladenunternehmen. Beim Einstellungsgespräch, das sie noch mit dem vor einigen Jahren verstorbenen Firmengründer Hans Riegelein führte, waren sogar ihre Eltern noch mit dabei. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung wechselte sie dann in die EDV-Abteilung des fränkischen Schokoladenspezialisten. Nur von ihrer Elternzeit unterbrochen, ging Elfriede Fischer dann in die Vertriebsabteilung, wo sie bis heute als Sachbearbeiterin in Teilzeit tätig ist. „Das Besondere am Unternehmen Riegelein ist das Familiäre“, so Frau Fischer. Sie sei bislang immer gerne zur Arbeit gegangen, wobei diese praktischerweise auch nur einen Katzensprung von ihrem Zuhause entfernt sei. „Es war bis heute eine sehr spannende Zeit bei Riegelein“, zieht sie ihr persönliches Fazit nach all den Jahren.

Schokolade kann sie auch bis heute, 40 Jahre nach ihrem Eintritt als Riegelanerin, noch sehen, insbesondere den Cadolzburger Nussbruch. In der Verwaltung ist sie mittlerweile die Mitarbeiterin, die am längsten im Betrieb beschäftigt ist. In einer Feierstunde wurde sie von Peter Riegelein, dem geschäftsführenden Gesellschafter von Riegelein, für ihre langjährige Treue und Verbundenheit zum Familienunternehmen dann auch gebührend gewürdigt. Und ein Ende in der Firma Riegelein ist für Elfriede Fischer auch noch lange nicht in Sicht.

___

Ausgezeichnete Auszubildende bei Riegelein

Ihren ersten Ausbildungstag konnten die neuen Riegelein-Auszubildenden am 01. September begehen. In diesem Jahr bildet der fränkische Schokoladenspezialist wieder fünf Auszubildende aus, darunter Linda Kundmüller und Leon Roth zu Industriekaufleuten, Simon Freund und Milan Voß zu Süßwarentechnologen und Marcel Börner zur Fachkraft für Lagerlogistik. Zur Tradition bei Riegelein gehört es dann auch, dass die neuen Auszubildenden in einer Feierstunde von der Geschäftsführung, in diesem Jahr von Rüdiger Bonner, im Unternehmen begrüßt werden.

Das Unternehmen bildet seit vielen Jahren in unterschiedlichen Berufen aus. Der Schokoladenhersteller sieht gut qualifizierte Mitarbeiter als einen Garant für wirtschaftlichen Erfolg. Ein Grund, wieso die Ausbildung bei Riegelein einen so hohen Stellenwert einnimmt. Von den bisherigen Auszubildenden Doreen Berndt (Kauffrau für Büromanagement), Thomas Stadler, Damaris Dückminor und Alexander Riese (Industriekaufleute), die in diesem Jahr vor der IHK ihren Abschluss ablegten, wurden Doreen Berndt und Thomas Stadler in einem feierlichen Rahmen für ihren hervorragenden Abschluss der Berufsschule im Namen der Regierung von Mittelfranken mit der Anerkennungsurkunde gewürdigt. Darüber hinaus bekam Doreen Berndt für ihre herausragenden Leistungen in der Abschlussprüfung zusätzlich noch den Landkreispreis des Landkreises Fürth überreicht.

„Eine solide Ausbildung ist für die Firma Riegelein seit jeher wichtig. So können wir den Auszubildenden das Rüstzeug für ihre weitere berufliche Karriere geben, die dann im Idealfall auch in unserem Unternehmen ihre Fortsetzung findet“, so Katrin Schäfer (Ausbilderin im kaufmännischen Bereich). Auszubilden war dem Familienbetrieb Riegelein schon immer wichtig. „Wir versuchen aus unseren Auszubildenden soweit möglich, unsere künftigen Mitarbeiter zu generieren und uns somit qualifizierte Fachkräfte zu sichern“, so Christine Kreimer (Teamleiterin Personal).

Ein Überblick über aktuelle Ausbildungsplätze und offene Stellenangebote findet sich unter der Rubrik „Karriere“.

___

Auch für Bustouren wieder geöffnet!!

Mit dem 22.6.2020 geht es wieder einen kleinen Schritt weiter zur vertrauten Normalität. Ab dem Tag sind auch wieder Besuche von Gruppen und Bustouren möglich. Wir freuen uns jetzt schon über Ihren Besuch!

___

Wir sind weiter für Sie da!!

Für Ihre Oster-Einkäufe sind die Chocothek in Cadolzburg und unser Werksverkauf in Niederoderwitz  unverändert geöffnet. Die jeweiligen Öffnungszeiten finden Sie hier auf der Seite oder in Google. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

mehr erfahren …

___

Märchenzeit in der Cadolzburger Chocothek abgesagt

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bitten wir um Verständnis, dass der für den 17.4.2020 um 14 Uhr geplante Besuch der Märchenerzählerin Barbara Maikranz in der Riegelein Chocothek in Cadolzburg abgesagt wurde. Für einen Ersatz bereits gekaufter Karten wenden Sie die bitte an chocothek@riegelein.de Gleichzeitig werden derzeit keine Führungen oder die Verkostung offener Ware angeboten. Wir bitten um Verständnis!

___

Oderwitzer Traditionsfest „Ostereiersuchen“ pausiert 2020

Nachdem das Oderwitzer „Ostereiersuchen“ am 13.04.2019 sein 20-jähriges Jubiläum feierte, wird das beliebte Kinderfest in diesem Jahr eine schöpferische Pause einlegen.

Näheres siehe Aushang

___

Azubi in der Schokoladenfabrik

Susanne Reisnecker erzählt als BUNDESBESTE in der Ausbildung zur Süßwarentechnologin von ihrem Beruf und der Arbeit bei Riegelein.

Artikel aus Fürther Nachrichten, 02.01.2020

___

Riegelein setzt auf eigenen gut ausgebildeten Fachkräfte-Nachwuchs

Artikel aus Der Lokalanzeiger für Ammerndorf, Cadolzburg, Großhabersdorf, Langenzenn und Seukendorf, Ausgabe Nr. 16 vom 20.09.2019 

___

Riegelein beweist Schokoladen-Kompetenz:
Riegelein Auszubildene schließt als Jahrgangsbeste ihre Ausbildung ab.

Cadolzburg, den 19. Juli 2019

Susanne Reisnecker schloss ihre Ausbildung vor der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid nicht nur sehr erfolgreich ab, sondern belegte als Jahrgangsbeste der Winter- und Sommerprüfung 2018/2019 im Berufsbild „Süßwarentechnologe/-technologin“ mit 96,7 Punkten den 1. Platz! Wir freuen uns gemeinsam über diesen tollen Erfolg und gratulieren von Herzen!

Die Ausbildungszeit, die im Normalfall drei Jahre beträgt, konnte Frau Reisnecker um ein Jahr verkürzen. Sie wurde in den Fachrichtungen Konfekt, Schokolade, Zuckerwaren und Dauerbackwaren ausgebildet. Dabei lernte Sie das Organisieren von Arbeitsabläufen, das Bedienen und Überwachen von Maschinen und Automaten ebenso wie das Beseitigen von Fehlerquellen. Vor allem lernte sie Rezepte und Hilfsstoffe wie auch Zusätze kennen und stellte mit Hilfe von Maschinen Pralinen, Bonbons und andere Süßigkeiten her. Ihr selbst kreiertes Rezept einer köstlichen Praline präsentierte Frau Reisnecker unter dem Namen „SWEET SOURPRISE“ als Abschlussarbeit. Das cremefarbene Geschenkwürfelchen, das filigran mit einer hellgrüner Schleife, einer zarten Blume und kleinen Schokotüpfelchen verziert ist, verwöhnt den Gaumen mit einem sommerlich frischen Limette-Wodka-Geschmack und begeisterte nicht nur die Jury!

 

Abschluss Frau Reisnecker

Herr Riegelein gratuliert Frau Reisnecker

 

___

Gestärkte mittelständische Süßwarenkompetenz:
Gubor/ Rübezahl und Riegelein gehen künftig gemeinsame Wege

Cadolzburg, den 24. April 2019

Mit einem Zusammenschluss reagieren die bisherigen Wettbewerber Gubor/Rübezahl und Riegelein auf die Zeichen der Zeit. Ziel ist es, Handel und Verbrauchern sowohl im Saisonartikel- als auch im Ganzjahresbereich ein attraktives Süßwarensortiment aus einer Hand bieten zu können. Dabei ist es den Unternehmerfamilien Cersovsky und Riegelein ganz wichtig, dass die „DNA des Mittelstandes“ gewahrt bleibt.

Mehr unter: Pressemitteilung

___

Riegelein ist Testsieger im Geschmacksvergleich

Cadolzburg, den 17. April 2019

Kinderzungen können sich nicht irren. In einer Blindverkostung von Wiener Grundschul-Kinder befanden 50% der Kinder unseren Riegelein Sitzhasen geschmacklich als „gut“ oder „sehr gut“. Damit steht der Testsieg im Vergleich der 20 Schoko-Hasen fest.

Mehr unter: https://www.heute.at/life/genuss/story/Oster-Schokohasen-im-Geschmackstest-Die-billigen-Produkte-schmecken-besser-40611770

___

Ostereier-Suche in Niederoderwitz

Cadolzburg, den 11. März 2019

Die Vorbereitungen für das bevorstehende Osterfest laufen auf vollen Touren. Fast schon eine Tradition wie das Osterfest selbst ist die Oster-Eiersuche in der Oderwitzer Schokoladenfabrik KATHLEEN. Zum 20.ten Mal laden wir ein zum Osterpaß für Groß und Klein. Und alle Kinder bis 8 Jahre mit Teilnahmekarte dürfen sogar auf für Ostereier-Wiese.

Karten gibt es im Vorverkauf ab dem 1. April 2019 im Fabrikverkauf, Bahnhofstrasse 11, 02791 Oderwitz.  Wir freuen uns auf Sie.


Pressekontakt
pure brands – public relations for brands
Dr. Stefanie Wehnert
Pickhuben 4
20457 Hamburg
Tel.: 040/ 300 69 68 0
Fax: 040/ 300 69 68 8
E-Mail: stefanie.wehnert@pure-brands.de

Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co. KG
Joern Schumann, Leitung Business Development
Tiembacher Straße 11-13
90556 Cadolzburg
Tel: +49 9103 505 325
E-Mail: Joern.Schumann@riegelein.de

 



Chocothek -

Unsere gläserne Manufaktur



Leckere Schokoladen, kunstvolle Verzierungen, eine Riesenauswahl an Figuren und die Möglichkeit, Schokoladen-Machern über die Schulter zu gucken – all das gibt es in der „Chocothek“ der Confiserie Riegelein.



Öffnungszeiten

Öffnungszeiten HAUPT-Saison
(6 Wochen vor Ostern sowie November und Dezember):
Mo - Fr: 10 – 18 Uhr
Sa: 10 – 13 Uhr

Öffnungszeiten NEBEN-Saison:
Mo-Mi +  Fr: 10 – 15 Uhr
Do 10 - 18 Uhr
Sa: geschlossen

Chocothek

Nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf:


Hans Riegelein & Sohn GmbH & Co.KG
Tiembacher Str. 11-13
D-90556 Cadolzburg
Tel. +49 9103 505 100 (Zentrale)
Tel. +49 9103 505 171 (Chocothek)

    Für Auftragsanfragen beachten Sie bitte unseren Mindestauftragswert von 1.000€.


    Wir freuen uns auf Ihren Besuch.